Wer braucht Nahrungsergänzung?

Vegetarier
Häufig mangelt es Vegetariern - und mehr noch Veganern – an einer ausreichenden Versorgung mit Vitaminen (hauptsächlich B12), an L-Carnitin und an wichtigen Mineralstoffen. Was hauptsächlich in Fisch, Fleisch und Eigelb enthalten ist, kann ich Ihnen als entsprechende Nahrungsergänzung individuell zusammenstellen.

Sportlich Aktive
Wie sind isotonische Getränke einzuschätzen? Was benötigt man beim Muskelaufbau, was beim Fettabbau? Was unterscheidet Kraftsportler von Ausdauersportlern? Fragen, auf die ich Ihnen die richtigen Antworten geben kann.

Büroarbeitende
Wer vor allem geistig gefordert ist, Stress und Leistungsdruck ausgesetzt ist, braucht eine andere Zusammenstellung an Vitaminen und Mineralstoffen als z. B. körperlich arbeitende Menschen. Ich helfe Ihnen, damit Sie im Job ein helles Köpfchen bleiben.

(Hyperaktive) Kinder
Kinder lieben Süsses. Doch Cola, Eistee & Co. sind richtige Vitamin B1 (Thiamin)-Räuber. Hyperaktiven Kindern mangelt es oft an den richtigen Vitaminen und Mineralstoffen, welche das Nervensystem unterstützen. Gerne zeige ich Ihnen auf, welche Zusätze sinnvoll sind.

Kranke Menschen
Auch «gesunde Ernährung» kann Krankheiten fördern. Durch den Mangel an Wissen, was der Körper in speziellen Situationen wirklich braucht. Die richtige Zusammenstellung der Nahrungsmittel und Nahrungsergänzung hilft Ihrem Körper, sich selbst zu helfen.

Raucher und Alkohol Geniessende
Alkohol und Nikotin hindern den Körper daran, Vitamine und Mineralstoffe aus den Nahrungsmitteln ausreichend aufzunehmen. Wer also raucht oder gerne mal ein paar Gläschen trinkt, braucht dringend eine adäquate Nahrungsergänzung.

Ältere Menschen
Eine typische Situation: Man lebt alleine und kocht nicht mehr gerne nur so für sich. So ernährt man sich nicht mehr genügend ausgewogen, Vitamin- und Mineralstoffmangel sind die Folgen. Sinnvoll eingesetzte Nahrungszusätze helfen gegen Schwindel, Müdigkeit und Immunschwächen.